[:: Schwarze Hunde in Not]



Max
Max

(NOTFALL)

∴ Pflegestelle gesucht

Rasse: Labrador Retriever Mischling
Geschlecht: Notfall/Rüde
Alter: 2013
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: 55
Anzeigendatum: 01.03.2023
Anzeigen-Nr.: 924055
K o n t a k t d a t e n:

Sofia Becic

Tierschutzverein griechische Fellnasen e.V.


>>Zur Direktanfrage
Telefon: 08731/7865
E-Mail:

>>Email-Anfrage



Charakter: freundlich, menschenbezogen, verträglich, anfänglich zurückhaltend

V I D E O

Video laden: http://zergportal.de/files/video/ZERG_3946.mp4

Beschreibung:  Max - NOTFALL - freundlich, verträglich – Max möchte noch einmal die Liebe und Zuneigung lieber Menschen erfahren

Dringend Pflegestelle für unseren Oldie Max gesucht
Rasse: Labrador Mix
Farbe: schwarz
Größe: ca. 55cm
Alter: ca. 2013
Aufenthalt: Station Griechenland

EU - Pass: Ja
Chip: Ja
Impfungen: Ja
MMK-Test: Ja
Krankheiten: Nein
Kastriert: ja

Charakter: verträglich mit anderen Hunden, neugierig, geht gern auch allein spazieren oder döst einfach in der wärmenden Sonne
Kinder: ja (aber nur größer und Hund erfahren)
kleine Kinder nein
Kleintiere und Katzen : nicht bekannt

Unser Max stand bisher nicht auf der Sonnenseite des Lebens. 2017 wurde er von einem 2019 verstorbenen Auswanderer in Xanthi aufgenommen. 2019 kam er nach dessen Tod mit 40 anderen Hunden zu uns. Seither lebt Max mit vielen anderen Hunden in einem großen Rudel zusammen.
Sein Areal teilt er sich mit unseren Junghunden Fitje und Hulla.
Max genießt die Streicheleinheiten seiner Betreuer sehr.
Anfangs zeigt er sich Fremden gegenüber zurückhaltend und abwartend. Er braucht etwas Zeit sich an neue Situationen zu gewöhnen.
Max kann an der Leine laufen und auch im Auto mitgenommen werden. Bisher hat Max nur kleine Fahrten mit dem Auto bis zum Tierarzt kennengelernt.
Max braucht dringend einen Pflegeplatz, wo er endlich ankommen darf.
Mit seinen inzwischen 10 Jahren, wird Max nicht mehr jünger. Er ist jedem Wetter ausgesetzt, was für einen älteren Hund nicht angenehm ist.
Wir würden uns freuen, wenn Max einen Pflegeplatz bei älteren Menschen finden kann. Gern mit Haus und Garten.
Max ist älter, aber nicht gebrechlich, er flitzt oft noch immer mit den anderen Hunden ausgelassen über das Grundstück.
Tierarztkosten können nach Absprache bei Bedarf vom Verein übernommen werden.
 

 




weitere Informationen zu Max :



Lebensabschnitt: Senior
Zuordnung/Größe: Mischling-gross
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Chip/Transponder: Ja
Impfungen: Ja
katzenverträglich: keine Angaben
Mittelmeercheck: Ja
Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz

FORMULARE:

 
Pflegestelle gesucht:

>>Zum Anfrageformular

Steckbrief drucken: >>Zum Steckbrief
QR-Code Smartphone:
Krankheiten: keine
Schutzgebühr: auf Anfrage
Homepage: www.griechische-fellnasen.de
>>Zur Homepage
Viele Hunde suchen bei(m) Tierschutzverein griechische Fellnasen e.V. ein Zuhause

>>Zu allen 28 Hunden im Online-Tierheim von ZERGportal


© 2024 - a service, database and powered by ZERGportal.de