[:: Schwarze Hunde in Not]



GESSY
GESSY

¤ blind



Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: *2022
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 45-50 cm
Anzeigendatum: 14.03.2024
Anzeigen-Nr.: 972126
K o n t a k t d a t e n:

Sarah Hasselfeld

adopTIERE e.V.


>>Zur Direktanfrage
Telefon: 0177 7061555
E-Mail:

>>Email-Anfrage



Charakter: Junge lackschwarze Schönheit, deren Welt infolge einer Vergiftung im Dunklen liegt, menschenaffin, zugewandt und rundumverträglich sucht familiären Wirkungskreis.

V I D E O

Video laden: http://zergportal.de/files/video/ZERG_4014.mp4

Beschreibung:  Gessy hat vergiftete Fuchsköder gefressen und nur dank des schnellen Eingreifens italienischer Tierschützer überlebt. Inzwischen ist die junge Hundedame, die auf einer Pflegestelle untergebracht ist, genesen. Nur ihr Augenlicht hat Gessy offenbar dauerhaft eingebüßt, was aber kein Hinderungsgrund für die toughe kleine Lady ist, in eine familienhundliche Karriere zu starten.

Gessys soziales Know How erstreckt sich nicht nur auf den freundlich-versierten Umgang mit Ihresgleichen, sondern auch auf eine Vielzahl anderer Tiere,- zumindest diejenigen, die gleich ihr auf einem Bauernhof leben,- allen voran die Samtpfoten.
Gessy liebt Menschen, ist ohne Ende zugänglich und zuwendungsaffin.
Mit ihrer Beeinträchtigung vermag Gessy so umzugehen, daß ihre Blindheit kaum merkbar ist. Gessy bewegt sich sicher in vertrauter Umgebung, weicht geschickt Hindernissen aus und findet ihre Wege durch den Alltag mit einer bemerkenswerten Intuition.
In eine neue Häuslichkeit,- ein neues heimatlichen Umfeld sollte sich Gessy,- allzumal mit liebevoller Unterstützung ihrer Menschen -, einzufinden wissen,- ebenso wie in bislang unbekannte 'Spielregeln' und Parameter eines familienhundlichen Daseins.

Gessy wurde negativ auf Leishmaniose getestet. Sonstige Erkrankungen, oder Behinderungen wurden, abgesehen von der vermutlich vergiftungsbedingten Erblindung, nicht festgestellt. Eventuell könnte noch ein Rest Sehvermögen vorhanden sein. Dies müsste aber erst in Deutschland abgeklärt werden.
Gessy ist bislang nicht kastriert. Dies könnte aber vor Ausreise erfolgen.
Gessy zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

Wir suchen ein Zuhause,- Menschen für Gessy, welche die familienhundliche Karriere der toughen Zaubermaus liebevoll begleiten,- ihr einen jederzeit sicheren Rahmen geben, innert dessen Gessy Lebensfreude und Zauberhaftigkeit entfalten und mit ihrer Familie glücklich sein kann.
Andere Tiere wären Gessy dabei hochwillkommen.
Der Austausch mit Ihresgleichen zu hundlichen Wichtigkeiten sollte aber auch dann gewährleistet sein, wenn Gessy künftig als Einzelhund lebt.  

 




weitere Informationen zu GESSY :



Lebensabschnitt: Erwachsen
Zuordnung/Größe: Mischling-mittel
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Chip/Transponder: Ja
Impfungen: Ja
Behinderungen: blind
katzenverträglich: Ja
Mittelmeercheck: Ja
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz
Aufenthaltsort: Italien

FORMULARE:

 
Vermittlungskontakt:

>>Zum Anfrageformular

Steckbrief drucken: >>Zum Steckbrief
PayPal Spenden:
QR-Code Smartphone:
Krankheiten: keine bekannt
Schutzgebühr:
Homepage: www.adoptiere.eu
>>Zur Homepage
Viele Hunde suchen bei(m) adopTIERE e.V. ein Zuhause

>>Zu allen 83 Hunden im Online-Tierheim von ZERGportal


© 2024 - a service, database and powered by ZERGportal.de